Benz Genusswelten Logo Benz Gastronomie
+49 7024 502 10 81
info@benz-feinkostmanufaktur.de
Find us on Facebook
Find us on Instagram
Philosophie

Philosophie

Hausgemacht, Handgemacht & Regional.

Unsere Produktion

Im Herzen des Industriegebiets in Köngen bei Esslingen entstehen seit Juli 2019 in unserer modernen Produktion Klassiker und Kreationen, die wir nicht nur für Sie zubereiten, sondern auch gleich praktisch für Sie verpacken. Ob Maultaschen, Rouladen, Rinderbrühe oder Kutteln - unsere Spezialitäten entstehen nach hauseigenen Rezepten und werden in unserer Produktionsstrasse schonend für Sie in Konserven oder Schläuche abgefüllt - damit Sie oder Ihre Kunden unsere Qualität auch zu Hause genießen können. Dabei arbeiten wir eng mit der familieneigenen Metzgerei zusammen, verwenden ausschließlich Fleisch aus ortsgebundener Schlachtung und Produktion. Auch unser Gemüse erhalten wir von regionalen Lieferanten.

"Handwerkskunst und hausgemachte Feinkostprodukte, aber auch traditionelle Rezepturen mit modernen Akzenten sind ein wichtiger Teil unserer Philosophie."

Hinter der Produktion

Hinter Benz. Feinkostmanufaktur steht natürlich die ganze Familie Benz. Verantwortlich für die Manufaktur zeichnet aber Gina Benz. Und Gina wiederum zeichnet sich vor allem durch ihre berufliche Vielseitigkeit aus. Nach ersten Einblicken in den elterlichen Betrieb, die Schwanen-Metzgerei Benz in Köngen, studierte Gina Food Management an der DHBW Heilbronn und lernte im Partnerbetrieb ihres dualen Studiums, der Di Gennaro Feinkost- und Weinhandelsgesellschaft mbH in Stuttgart, alle Abläufe im Alltag eines Handelsunternehmens kennen.

Zusätzlich zur Expertise in schwäbischer Kochkultur ist sie seitdem auch in der weiten Welt hochklassiger italienischer Spezialitäten zu Hause. Nach ihrem Studienabschluss reiste Gina nach Südostasien, um sich vor Ort mit der asiatischen Küche vertraut zu machen und sich kulinarisch inspirieren zu lassen. Kaum zurück in Deutschland, begann sie mit ihrer Ausbildung zur Fleischerin im eigenen Betrieb - den sie nun um die 5. Generation bereichert.

Anfang 2019 machte sie zudem ihren Fleischermeister. Nach erfolgreich beendeter Ausbildung steckt sie heute ihre Energie und Begeisterung in Benz. Die Feinkostmanufaktur, deren alleiniger Gesellschafter sie ist.

 

"Jeder soll durch unsere Feinkostprodukte die Chance haben schnell und einfach ein Essen wie bei Oma genießen zu können."

Fleischermeisterin, B.A. Food Management, Mitglied der Nationalmannschaft des deutschen Fleischerhandwerks